Kartmasters-Rennen in Kerpen

Im Qualifying gab es leider ein technisches Problem. Daher konnte ich leider nur Platz 20 von 26 erreichen. Nachdem wir das Kart wieder repariert hatten habe ich es geschafft im ersten Rennen von Startplatz 20 bis auf Platz 13 vorzufahren. Im nächsten Heat bin ich wieder von Platz 20 gestartet und bis auf Platz 15 vorgefahren. Am nächsten Tag bin ich im ersten Rennen von Platz 16 gestartet. Aufgrund von starkem Regen habe ich am Anfang viele Plätze verloren, die ich später allerdings wieder gutmachen konnte. Im letzten Rennen hat es immer noch geregnet, aber es hat am Ende noch für Platz 18 gereicht.