Training in Kerpen / TM-Motortest

Im ersten Turn habe ich mit dem TM-Motor meine persönliche Bestzeit erzielt. Diese betrug 43:30 Sekunden. Den zweiten Turn habe ich mit neuen Reifen bestritten und mich auf das Rennen am Sonntag vorbereitet.